Volkeramischer Zahnersatz

cera-Technik bietet ein breites Spektrum möglicher Indikationen

Vom einfachen Inlay über die hoch ästhetische Frontzahnversorgung bis hin zur Komplettsanierung
und komplexen Implantatfällen.

Volkeramischer Zahnersatz

cera-Technik bietet ein breites Spektrum
möglicher Indikationen

Das Cera-Technik Produktkonzept für Vollkeramik

Unser innovatives Produktkonzept ist ein klar strukturiertes und modular aufgebautes System. Im Zentrum steht die einzelne Indikation – und damit Ihr Patient. Für die drei Bausteine Material, Veredelungsstufen und Lieferzeit können Sie jeweils aus verschiedenen Optionen wählen.

Damit stellen Sie ganz individuell die optimale Restauration zusammen, um den Ansprüchen und Bedürfnissen Ihrer Patienten in höchstem Maße gerecht zu werden. Durch das hohe Maß an Standardisierung im Herstellungsprozess wissen Sie damit künftig bereits vorab, wie das Ergebnis aussehen wird. Dies ermöglicht eine völlig neue Art der Zusammenarbeit – und der Patientenzufriedenheit.

Vom einflächigen Inlay bis zur Komplettversorgung

Um den Versorgungsbedürfnissen Ihrer Patienten optimal zu entsprechen, bieten wir Ihnen ein breites Indikationsspektrum. Inlays fertigen wir ebenso für Sie an wie Kronen und Veneers oder Implantatarbeiten und mehrgliedrige Brücken.

Unsere Vollkeramik-Spezialisten nehmen sich selbstverständlich auch Ihrer großen und komplexen Restaurationen sowie ästhetisch höchst anspruchsvollen Frontzahnarbeiten an. Von der strukturierten Planung über die professionelle Farbnahme bis hin zur detailverliebten Ausarbeitung unterstützen wir Sie gerne bei der Versorgung Ihrer Patienten.

Sie haben die Wahl

aus drei Veredelungsstufen

Um sich den ästhetischen Ansprüchen und finanziellen Möglichkeiten Ihrer Patienten anzupassen, bieten wir Ihnen mit „Basis“, „Premium“ und „Exklusiv“ drei Veredelungsstufen. Die Restaurationen unterscheiden sich lediglich in der Individualität der Ästhetik. Funktion, Passung und Langlebigkeit sind in allen drei Varianten unverändert. Damit können Sie flexibel und mit bestem Gewissen auf die individuellen Bedürfnisse Ihrer Patienten eingehen.

Basis*

Digital aufgepasste und polierte bzw. glasierte Restauration für die schnelle und unkomplizierte Versorgung im Seitenzahngebiet.

Premium*

Digital aufgepasste Restauration mit ausgearbeiteten Fissuren und individueller Bemalung besonders bei sichtbaren Anteilen und individuellen Farbverläufen.

Exklusiv*

Auf Modell aufgepasste Restauration mit individueller Schichtung für die perfekte Ästhetik z.B. bei Einzelzahnversorgungen in der Front.

*Basis ist die einfachste Form der Veredelung. Das Hauptaugenmerk liegt auf Schnelligkeit und einer optimalen Funkton. Die Restaurationen werden auf Hochglanz poliert bzw. glasiert.

*Premium bezeichnet eine weiterführende Individualisierung durch einen Mal- und Glanzbrand.

*Exklusiv ist die ästhetisch hochwertigste Versorgung. Durch manuelles, händisches Aufschichten von Keramik wird eine besondere Farbtiefe und Oberfläschentextur erreicht.

Mit den unterschiedlichen Veredelungsstufen geben wir Ihnen eine „Klaviatur an die Hand“ auf der Sie spielen können um speziell die finanziellen Möglichkeiten ihrer Patienten zu berücksichtigen. Den die Veredelungsstufen haben je nach mehr Aufwand einen unterschiedlichen Preis. Für mehr Information zu unseren Festpreisen je Indikation, Kontaktieren Sie uns gerne persönlich.

Zahnersatz in 60 Minuten

Die digitale Abformung lässt sich einfach und schnell in den Praxisalltag integrieren. Sie können Ihre Behandlung wie gewohnt gestalten. Künftig erhalten Sie zusätzlich die Möglichkeit, Ihre Patienten dank unserem 60 Minuten-Service in nur einer Sitzung vollständig zu versorgen.

Nach dem verschlüsselten digitalen Versand der Daten fertigen wir für Sie umgehend die gewünschten Restaurationen und liefern diese umweltfreundlich per Fahrradkurier direkt und binnen einer Stunde zurück an Ihren Behandlungsstuhl.

Der Patient kann so in einer einzigen Sitzung komplett versorgt werden. Sie benötigen weder den lästigen konventionellen Abdruck noch das Provisorium. Und eine unangenehme zweite Betäubung kann in den meisten Fällen auch entfallen.

Für jede Indikation das richtige Material

Viele Patienten ziehen vollkeramischen Zahnersatz einer Versorgung aus NEM oder Gold vor. Zu den Hauptgründen zählen neben dem hohen Tragekomfort und der vergleichbaren Haltbarkeit vor allem die schöne Ästhetik. Um möglichst individuell auf die Bedürfnisse der Patienten eingehen zu können, bieten wir Ihnen ein breites Spektrum an verschiedenen Keramiken an. Diese unterscheiden sich vor allem im Hinblick auf Opaziät und Festigkeit.

Gerne beraten wir Sie umfassend, welches Material für welche Indikation am besten geeignet ist. Selbstverständlich setzen wir nur Materialien ein, welche für die jeweilige Indikation freigegeben sind und sich in der Praxis bewährt haben. Darüber hinaus werden in unserem Meisterlabor ausschließlich hochwertige Materialien führender deutscher Hersteller verarbeitet. Nur hervorragendes Ausgangsmaterial ermöglicht es uns, später eine ansprechende und langlebige Restauration zu fertigen.