CEREC - Anwender

das eigene Cerec-System richtig nutzen

Sie haben bereits ein Intraoralscanner in Ihrer Praxis und möchten diesen endlich als vollständigen
Ersatz für Abdrücke nutzen! Warum eigentlich nur für Inlays, Kronen und Brücken?

Mit unserem innovativen Laborkonzept sind wir der Vorreiter in der digitalen Zahntechnik.
Nutzen Sie als Cerec Anwender unser Know How und maximieren Sie so die Auslastung ihres
Cerec Systems auf höchstem Niveau. Sie profitieren von der langjährigen Erfahrung
des größten Sirona Connect Labors in Europa.

CEREC-Systeme

zusammen mit cera-Technik richtig nutzen

Ihre zusätzlichen Möglichkeiten als Cerec-Anwender

in der Kooperation mit der cera-Technik GmbH

  • 100% Digital via Connect

    Aufwendige, komplexe oder hochästhetische Arbeiten versenden Sie ganz bequem an Cera-Technik. Wir fertigen anchließend den perfekten und passungsgenauen Zahnersatz für Sie an.

  • Analoge Arbeiten

    Gerne übernehmen wir analoge Arbeite mit konventioneller Abformung. Rufen Sie uns hierzu einfach an und wir lassen die Unterlagen bei Ihnen in der Praxis abholen.

  • Schulung & Fortbildung

    Wir bieten Schulungen und Fortbildungen rund um das Thema CAD/CAM im Bereich der Zahntechnik an. Bei Interesse bitten wir Sie uns direkt zu kontaktieren und einen Termin zu vereinbaren.

Sie profitieren von der langjährigen Erfahrung

des größten Sirona Connect Labors in Europa.

Die digitale Abformung lässt sich einfach und schnell in den Praxisalltag integrieren. Sie können Ihre Behandlung wie gewohnt gestalten. Künftig erhalten Sie zusätzlich die Möglichkeit, Ihre Patienten dank unserem 60 Minuten-Service in nur einer Sitzung vollständig zu versorgen.

Nach dem verschlüsselten digitalen Versand der Daten fertigen wir für Sie umgehend die gewünschten Restaurationen und liefern diese umweltfreundlich per Fahrradkurier direkt und binnen einer Stunde zurück an Ihren Behandlungsstuhl.

Der Patient kann damit in einer Sitzung komplett versorgt werden. Für den Patienten entfällt neben dem lästigen herkömmlichen Abdruck auch das Provisorium sowie die unangenehme zweite Betäubung. Selbstverständlich entfällt hierbei auch die für beide Seilen aufwendige Terminfindung für das Einsetzen.

Lieferung in 60 Minuten 100%
Versorgung in einer Sitzung/an einem Tag - oftmals keine zweite Spritze/kein Provisorium notwendig.
Feedback innerhalb von 10 Minuten 70%
Sie erhalten Feeback noch während der Patient bei Ihnen in Behandlung ist - keine Wiedereinstellung bei Abformungsproblemen.

Unser Workflow

für Ihren Erfolg bei der Behandlung

Schritt 1 Präperation 100%
Sie präparieren die Zähne wie gewohnt nach den Richtlinien für Vollkeramik.
Schritt 2: Abformung (digital oder analog) 100%
Einfach, schnell und präzise formen Sie die Situation mit dem Intraoral-Scanner digital ab oder erstellen Sie einen analogen Abruck.
Schritt 3: Versand an cera-Technik 100%
Übermitteln Sie uns den digitalen Scan via Connect bzw. lassen Sie die Unterlagen der analogen Abdrücke durch einen Kurier von uns abholen
Schritt 4: Auftragseingang und Konstruktion 100%
Nach Eingang der Datein bzw. des Abdrucks erhalten Sie binnen weniger Minuten Rückmeldung von cera-Technik über den Konstruktionsbeginn.
Schritt 5: Herstellung und Veredelung 100%
Mit modernster Technik und handwerklicher Meisterkunst fertigen wir die gewünschte Restauration.
Schritt 6: Versand und Eingliederung 100%
Wir liefern die Restauration inklusive Dokumentation per Express-Kurier in ihre Praxis, so dass Sie diese direkt eingliedern können.