Datensatz statt Abformlöffel – die digitale Zusammenarbeit mit dem Labor

Die „digitale Zahnarztpraxis“ und besonders das Thema „digitale (Implantat-) Abformung“ wird in immer mehr Praxen zum zentralen Thema.

Mit dem richtigen Partner können Sie Ihren Patienten den ungeliebten Abdruck ersparen. Gleichzeitig profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen wie z.B. der direkten Kommunikation mit Ihrem Zahntechniker noch während der Patient auf Ihrem Stuhl sitzt. Besonders die Implantatabformung ist mit einem intraoralen Scan sehr effektiv, einfach, schnell und extrem genau. Vor allem stehen die erzielbaren Ergebnisse der herkömmlichen Technik in Sachen Funktion und Ästhetik in nichts nach.

Überzeugen Sie sich selbst im Rahmen einer Live-Behandlung!

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie auf unserer Fortbildung begrüßen dürfen!

DIE VERANSTALTER

Henry Schein als führendes Unternehmen im Dentalhandel wird von Kunden für das umfangreiche Fachwissen und die hohe Serviceorientierung besonders geschätzt. Gerade auch im Bereich CAD/CAM ist das Unternehmen der ideale Partner für Sie als Behandler.

Cera-Technik ist das führende Labor für digitale Zahntechnik. Die jahrelange Erfahrung in der digitalen Verarbeitung und der hohe ästhetische Anspruch bürgen für höchste Qualität. Dies ermöglicht innovative Services wie z.B. die Auslieferung von vollkeramischem Zahnersatz in 60 Minuten.

ORGANISATORISCHES

  • Die Veranstaltung richtet sich an Zahnärztinnen und Zahnärzte.
  • Teilnehmer erhalten 4 Fortbildungspunkte gemäß Richtlinien der BLZK und BZÄK.
  • Die Teilnahmegebühr p.P. beträgt 49,00 € zzgl. MwSt. – für Ihr leibliches Wohl ist in den vorgesehenen Pausen gesorgt.
  • Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung – siehe unten – bis Montag, den 18.06.2018
  • Veranstaltungsort: Praxis Dr. Kaiser und Kollegen, Taubenberger Hof 1 + 1a in 82054 Sauerlach bei München
  • Anfahrt und Parkmöglichkeiten: siehe Homepage www.kaiser-sauerlach.de

WANN UND WO

  • Freitag, 22.06.2018 ab 15 Uhr
  • Praxis Dr. Kaiser und Kollegen
  • Taubenberger Hof 1+1a
  • Sauerlach bei München

AGENDA

15:00 Uhr – Begrüßung und Einführung in Ablauf der Veranstaltung

15:15 Uhr – Live-Behandlung „Patientenfall und Ausgangssituation“

15:30 Uhr – Vortrag: „Die digitalen Möglichkeiten aus Sicht des Behandlers“

16:15 Uhr – Live-Behandlung „Digitale Abformung und Datenversand“

16:45 Uhr – Live-Demonstration „Gesichts-Scan für prothetische Planung“

17:15 Uhr – Vortrag: „Höchster Anspruch an Ästhetik und Funktion – dank digitaler Technik“

18:15 Uhr – Live-Behandlung „Empfang der Restauration und Einsetzen“

18:35 Uhr – Fragen und Antworten

19:00 Uhr –  Ende der Veranstaltung

Vorträge, Referenten und Anmeldung

Bastian Heinloth, Sirona Trainer und Laborleitung Cera-Technik
„Digitale Abformung – neue Möglichkeiten in der Zusammenarbeit im Hinblick auf Ästhetik und Funktion“

 

 

 

Dr. Kaiser, Zahnarzt
Live-Behandlung eines Patienten „Von der digitalen Abformung zur laborgefertigten Implantatsrestauration“